Paris Sightseeing - Sehenswürdigkeiten in Paris
 

Panthéon

 
Am Mount Sainte-Geneviève in Paris befindet sich das Pantheon (Errichtung 1764-1790) – ein Meisterwerk des Architekten Soufflot. Dort entdeckt man die großen Persönlichkeiten in ihrer letzten Ruhestätte in der Krypta. Von der Kolonnade außerhalb der Kuppel erhält man ein wunderschönes Panorama Pantheon Paris der Hauptstadt Paris. Das Pantheon ein grandioses Gebäude – Soufflots Ambition war es, im Wettbewerb mit St. Peter und St. Paul in London zu gewinnen. Die monumentale Kolonnade wurde von dem Pantheon der Agrippa in Rom inspiriert.

Die Krypta ist eine permanente Präsentation, die das Leben und die Arbeit von beispielsweise Voltaire und Rousseau Alexandre Dumas erfasst. Das Foucaultsche Pendel wurde im Jahre 1851 gebaut und im Jahr 1995 verlegt. Es zeigt die Rotation der Erde. Der Zutritt auf die Kuppel im oberen Bereich ist von April bis Oktober für Touren geöffnet. Pantheon Paris

Pantheon ist ein Begriff, der sowohl den Göttern einer Religion bzw. Mythologie als auch Gebäuden von den Griechen und Römern an ihre Gottheiten gewidmet ist. Es gilt als Denkmal, wo große Männer der Nation liegen. Es sollte daher nicht verwechselt werden. Das Panthéon gehört auf jeden Fall zu den "must-see"-Sehenswürdigkeiten in Paris und ist einen Besuch auf alle Fälle wert!
 
 
Fotos Pantheon
Pantheon Paris Pantheon Paris Pantheon Paris Pantheon Paris Pantheon Paris Pantheon Paris
 
 
Paris Sightseeing - Sehenswürdigkeiten, Reiseinformationen und Tipps Paris